Canusol

AGB
Canusol GmbH

AGB
Canusol GmbH

1) Anwendbarkeit und Umfang 

Die Nutzung dieser Website unterliegt einer Nutzungsvereinbarung zwischen der Canusol GmbH (im Folgenden „Canusol“) und dem Besucher der Website (im Folgenden „der Nutzer“). Durch den Zugriff und die Nutzung der Website und der darin enthaltenen Dokumente und sonstigen Informationen erklärt sich der Nutzer ausdrücklich mit den nachfolgenden Bestimmungen einverstanden. Es wird davon ausgegangen, dass der Nutzer bei der ersten Nutzung und danach bei jeder weiteren Nutzung sein Einverständnis erteilt hat. Wenn der Nutzer mit dieser Vereinbarung oder einer ihrer Bestimmungen nicht einverstanden ist, muss er diese Website unverzüglich verlassen.

2) Bedingungen für die Nutzung der Website/Informationen

Alle Informationen, Texte, Dokumente (einschließlich Berichte, Pressemitteilungen, technische Spezifikationen, Fotos, Grafiken, Handbücher, Anleitungen, Produktbeschreibungen usw.), Entwürfe, Programme, Daten, Software, Handelsnamen, Domänennamen, Marken, Logos, Zeichnungen, Kataloge, Produkte und/oder Dienstleistungen (im Folgenden „die Informationen“), die über diese Website angeboten oder verwendet werden, sind Eigentum der Canusol GmbH, seinen Lieferanten oder Dritten und sind durch das Urheberrecht, das Markenrecht oder andere Schutzrechte geschützt.
Der Nutzer akzeptiert hiermit ausdrücklich die Verpflichtung, die Informationen oder Teile davon (und ausdrücklich, aber nicht ausschließlich, die auf dieser Website enthaltenen Dokumente) ausschließlich zu Informationszwecken und ohne direkte oder indirekte kommerzielle Zielsetzung zu nutzen. Ferner verpflichtet sich der Nutzer, bei allen analogen oder digitalen Vervielfältigungen die unten aufgeführten Urheberrechtshinweise auf allen Kopien anzugeben, die Informationen nicht zu verändern und/oder zu ergänzen und die Informationen oder Teile davon nicht ohne vorherige Zustimmung von Grodan zu veröffentlichen oder anderweitig an Dritte weiterzugeben.
 

Jede widerrechtliche Nutzung der Informationen oder von Teilen davon und/oder jede Nutzung, die gegen diese Bestimmungen verstößt, ist ausdrücklich untersagt und kann zivil- oder strafrechtlich geahndet werden.

3) Verlinkung und Framing

Links auf die Website sind nur zulässig, soweit für den Nutzer deutlich erkennbar ist, dass sich der Link auf der Canusol-Website befindet oder der Nutzer über den Link auf die Canusol-Website weitergeleitet wird. Deep-Linking (Setzen von direkten Links auf ein Dokument oder eine Seite innerhalb dieser Website) und Framing (Einbindung von Informationen dieser Website oder Teilen davon auf einer anderen Website) sind nur gegen Absprache erlaubt.

4) Haftung

Die auf oder über diese Website angebotenen Informationen können Fehler verschiedener Art enthalten, entweder in Bezug auf die Form oder den Inhalt dieser Informationen. Weder Canusol noch seine Lieferanten garantieren für die Eignung, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Genauigkeit dieser Informationen. Diese Informationen werden ohne jegliche Garantie zur Verfügung gestellt und angezeigt (mit anderen Worten, sie werden „wie sie sind“ geliefert). Canusol haftet unter keinen Umständen für direkte Schäden oder Folgeschäden oder andere Schäden jeglicher Art, die sich aus dem Verlust von Nutzung, Informationen oder Einnahmen ergeben, unabhängig von der Ursache.
 
Canusol haftet nicht für Schäden jeglicher Art, direkte und/oder indirekte Schäden, einschließlich Personen- und Sachschäden, immaterielle Schäden, Folgeschäden (entgangener Gewinn und/oder Schäden aufgrund von Betriebsunterbrechungen) und alle anderen Schäden, die sich aus der Nutzung und/oder dem Betrieb dieser Website ergeben oder anderweitig damit in Zusammenhang stehen, mit Verzögerungen bei der Nutzung dieser Website und/oder der Unmöglichkeit der Nutzung dieser Website, der Erbringung der Dienstleistungen und/oder der Nichterbringung von Dienstleistungen, selbst wenn Canusol über die Möglichkeit des Eintritts von Schäden informiert wird. Ausnahmen von dieser Bestimmung sind nur in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seitens Canusol möglich (dies gilt nicht für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Mitarbeitern oder anderen Personen, die in den Risikobereich von Canusol fallen).

5) Verantwortlichkeit des Nutzers

Diese Webseite bietet Informationen und Tipps zum Anbau von Cannabis. Es ist wichtig zu betonen, dass der Anbau, Besitz und Konsum von Cannabis in vielen Ländern und Regionen illegal sein kann. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Nutzers sicherzustellen, dass er oder sie die örtlichen Gesetze und Vorschriften in Bezug auf den Anbau und die Verwendung von Cannabis beachtet.

Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keinerlei Haftung für illegale Aktivitäten, die von Nutzern durchgeführt werden, sei es der Anbau von Cannabis an einem Ort, an dem dies gesetzlich verboten ist, oder anderweitige Verstöße gegen geltende Gesetze.

Es wird dringend empfohlen, sich vor dem Anbau oder der Verwendung von Cannabis über die geltenden Gesetze und Vorschriften in Ihrem Land oder Ihrer Region zu informieren. Bei Unklarheiten oder rechtlichen Fragen sollte der Nutzer sich an einen qualifizierten Rechtsanwalt wenden.

6) Beratung über die Website

Wenn über die Website direkte oder indirekte Ratschläge, Tipps oder Empfehlungen in Bezug auf praktische, technische, finanzielle, rechtliche oder sonstige persönliche oder geschäftliche Entscheidungen gegeben werden, so geschieht dies ohne jegliche Garantie. Für ergänzende Informationen zu speziell auf die individuelle Situation zugeschnittenen Ratschlägen muss der Nutzer stets einen Experten zu Rate ziehen. Canusol haftet unter keinen Umständen für die Ratschläge, Tipps oder Empfehlung

7) Anwendbares Recht, Streitbeteiligung und Zuständigkeit

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen dem Nutzer und Canusol gilt schweizerisches Recht. Bei Streitigkeiten zwischen den Parteien ist, unbeschadet anderer zwingender Vorschriften, das schweizerische Recht, nämlich das zuständige kantonale Gericht zuständig.

Canusol

Canusol ist ein in der Schweiz ansässiges Unternehmen, das sich auf die Fabrikation von Düngemitteln für die Cannabisindustrie spezialisiert hat. Tiefgreifende Kompetenz in der Cannabiszucht zeichnet Canusol aus. 

Folge uns